Parodontose

RezeptionDr. VodegelDr. TrübenbachVodegel_Imp_WZ1c

Platzhalter-Bild

Fotogalerie Parodontose

 

Gesundes Zahnfleisch - wichtigste Voraussetzung für langen Zahnerhalt und Grundvoraussetzung für jede Verschönerung und Behandlung der Zähne.

Aber schönes Zahnfleisch ist nicht selbstverständlich. Die Mehrzahl aller Erwachsenen in Deutschland leidet unter entzündetem Zahnfleisch.

Parodontitis- Bakterien führen langfristig nicht nur zum Verlust der Zähne, sie siedeln sich über die Blutbahn in anderen Bereichen des Körpers an und setzen dort Giftstoffe frei, die zu Herz- Kreislauf- Erkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall führen können. Zudem können Diabetis, Osteoporose und Atemwegserkrankungen verstärkt werden. Bei Schwangeren mit Parodontis besteht ein deutlich erhöhtes Risiko zur Frühgeburt.

Deshalb..... sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Sie!

Parodontose

Knochentasche

Messung Taschentiefe

Messung Knochentaschen

Kontrolle

nach 2 Jahren

Anderer junger Patient

angeschwollenes Zahnfleisch

Kontrolle

gesundes Zahnfleisch

Warnzeichen für eine beginnende Parodontitis:

- Zahnfleischbluten beim Zähneputzen, bei Berührung oder beim Essen.

- Schwellungen oder Empfindlichkeit des Zahnfleisches.

- Ständige Probleme mit Mundgeruch.

- Scheinbares “Längerwerden” der Zähne durch zurückgehendes Zahnfleisch.

- Die Zahnfleischoberfläche sieht gerötet und “glasig” aus.

Fotos und Behandlung: Dr. Vodegel

2004 bis 2006 Curriculum “Parodontologie” der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DGP)

 

[Home] [Behandler] [Kontakt] [Leistungen] [Prophylaxe] [Veneers] [Implantate] [Kronen und Brücken] [Zahnersatz] [Parodontose] [Zahnfleischchirurgie] [Zahnaufhellungen] [Häufige Fragen] [Impressum]